Seminare und Workshops für Unternehmen

Gute Umgangsformen sind eine wichtige Voraussetzung für nachhaltigen Erfolg.

Was für den Einzelnen gilt, ist umso wichtiger für Ihr Unternehmen. Dort, wo Menschen zusammenarbeiten, sichern gegenseitige Achtung und Toleranz sowie bewährte Verhaltensweisen ein angenehmes Klima.

Ob im Tagesgeschäft, beim ersten Kundenkontakt oder beim Lösen von Konflikten – in jeder Situation kommt es darauf an, dass Ihre Mitarbeiter den richtigen Ton treffen. Wer die Regeln kennt und beherrscht, überzeugt. Die richtige Körpersprache hilft, auf einer Ebene mit den Geschäftspartnern zu kommunizieren.
Typgerechte und anlassgemäße Kleidung, sicheres Auftreten durch Kenntnisse der modernen Umgangsformen und positive Körpersprache sind deshalb „ein Muss“.

Ich schaffe in meinen Beratungen, Vorträgen und Seminaren dauerhafte Lernerfolge und habe einen reichen Fundus an Tipps zum äußeren Erscheinungsbild und zum sicheren Auftreten.

Wie entsteht der erste Eindruck?

Inhalt

Tonfall

Nonverbale Signale

Der amerikanische Psychologieprofessor Albert Mehrabian hat Folgendes nachgewiesen: die Wirkung einer Person ist abhängig von nur 7% Inhalt und 38% Tonfall. Nonverbale Signale, wie Körpersprache, Aussehen und Kleidung tragen aber am stärksten dazu bei, wie wir uns den ersten Eindruck bilden.